Donnerstag, 8. Juli 2010

Hoffentlich Allianz versichert, nicht!

Die Allianz ist weltweit ein bekannter Name, kaum jemand in den Industrienationen der den Namen noch nicht gehört hat. Leider verursachen die größten Schweine meist auch die dicksten Sche*ßhaufen...

Üblich in der privaten Krankenversicherung ist die Entwicklung neuer Tarife. Klar, denn anders als bei den Kassen, will man ja auch die Wunder der modernen Medizintechnik nutzen. Die Allianz private Krankenversicherung, kurz APKV, sieht/ sah das etwas anders.

Servicewüste Erste Klasse - Warum Alte dahin vegitieren... vegitierten!

Manch ein Alter wollte schon eins von seinem teuren Alttarif in einen jungen, gesunden, dynamischen Supertarif. Leider wollte die Allianz das nicht, also erhob Sie einen Tarifstrukturzuschlag. Sprich ein pauschaler Zuschlag, egal wie alt und gesund jemand war, zahlen sollte er in jedem Fall. Sinn? Kaufmännisch ja, fair für den Kunden, nein!

Bundesverwaltungsgericht auf Kundenseite

Langer Rede kurzer Sinn, die Allianz darf das nicht mehr. In der Folge hat der Sauhaufen erstmal die AktiMed Tarife für Neugeschäft ausgesetzt, man müsse neu kalkulieren, wohin die Preisschraube nur dabei gedreht wird...
Um den Satz eines bekannten KV Profis zu zitieren, wechsle wer kann. Oder könnten Sie sich vorstellen einer Gesellschaft mit derartigen Praktiken Ihr Leben sowie Ihre Gesundheit an zu vertrauen? Eben, drum warnen Sie auch alle anderen. Empfehlen Sie den Blog weiter!

Bitte. Danke.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen