Sonntag, 20. Februar 2011

Börsenweiseheiten die es zu meiden gilt

Eine Menge selbsternannter Finanzgurus tummeln sich in deutschen Landen. Leider gibt es auch transatlantische Idioten. Ergebnisse dieser Dampfquaseler können Sie unten lesen. Und da es jede Menge Beweise gegen diese Thesen gibt, sollten Sie sich davor hüten!

Falsche Börsenweisheiten:

1. Sell in may and go away. But always remember: Come back in September
2. The trend is your friend
3. Lege nie alle Eier in einen Korb
4. Renditen sind wie Stöckelschuhe: je höher, desto besser
5. Zinsen runter, Aktien rauf
6. Kaufen Sie Aktien, schlucken Sie Schlaftabletten, und wenn Sie nach ein paar Jahren wieder aufwachen, sind Sie reich
7. Die Rente ist sicher!
8. Immobilien sind Betongold
9. Cash is king
10. Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles

Sollte jemand anderer Meinung sein, speziell bei Punkt drei wird es ganz viele geben, so möge er sich doch bitte eingehend mit der These beschäftigen. Sollte er danach immer noch anderer Meinung sein, kann er gerne fragen warum. Bei der Recherche sollte er aber von alleine darauf gekommen sein...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen