Samstag, 14. Mai 2011

Legales Mobbing oder warum Auslachen nicht strafbar ist

Man mag es kaum (?) glauben aber auch deutsche Richter treffen manchmal fragwürdige Entscheidungen. So auch in diesem ungekürzten Artikel aus dem Kölner Stadtanzeiger, lediglich das Bild wurde wg. der Ladezeiten rausgeschnitten.


Ob das jetzt bei einer Versicherung als Grund zu Zahlung reicht, sei dahin gestellt. Eigentlich finde ich das Urteil auch nicht richtig, denn Auslachen kann zutiefst verletzend sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen