Donnerstag, 7. Juli 2011

Ratenzuschläge von Ergo, Signal Iduna und neue Leben sind nichtig - Fordern Sie Ihr Geld zurück!

Urteil gegen Ergo und Signal Iduna
Hamburger LG 10.05.2011 - Aktenzeichen 312 O 390/10; 312 O 389/10

Urteil gegen neue Leben (Sparkasse, Talanx Tochter)
Hamburger LG 312 O 334/ 10

Bestätigung durch den Bundesgerichtshof (BGH) am 29.07.2009 unter dem Aktenzeichen I ZR 22/07

Was heißt das für Sie?

Man hätte Ihnen den Effektivzins ausweisen müssen, da dieser deutlich höher als die 5% ausfällt. Und weil man Ihnen das nicht gesagt, dürfen Sie nun zuviel gezahltes Geld zurück fordern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen