Montag, 28. November 2011

Ergo - Manchmal kann ich gar nicht so viel Essen wie ich...

Wenn Sie glauben, dass nur Kunden verarscht werden, dann sollten Sie sich mal in die Welt der Vermittler versetzen. Da erzählt man uns wie toll doch ein neu abwickeltes Sonderkonzept sein soll, in diesem Fall war das Sonderkonzept für Kleingewerbe gut, und dann klaut man es uns direkt wieder.

Vier- Tage- Konzept

Am 24.11.2011 hat die Ergo das neue Deckungskonzept vorgestellt, heute, also am 28.11.2011 wurde es wieder eingestampft. So nicht!
Abgesehen von der verlorenen Arbeitszeit, welche für die Einarbeitung drauf gegangen ist, erschüttert es das Vertrauen der Vermittler. Ein Kollege hat per Zufall sogar einen Antrag binnen dieser Zeit vorbereitet, welcher aber jetzt leider nicht zu Stande kommen kann. Aber er können den Kunden ja zu den üblichen Konditionen bei der Ergo eindecken.

Versichern statt verunsichern?

Ja von wegen, das ist also deren Vorstellung einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit? Irgendwie finde ich das gerade erotisch wie einen Radischenkuchen beim ersten Date...

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Naja, nutzen Sie die Links/Rechner hier oder fragen Sie an. Was soll ich sonst anworten? ;)

    AntwortenLöschen