Sonntag, 29. April 2012

MSCI World - Der falsche Index zum vergleichen

Internationale Aktienfonds werden oft am Index MSCI World gemessen, dabei ist das unsinnig. Der MSCI World hat seine Gewichtung (Verteilung der Gelder) anhand der Marktkapitalisierung, was aber Bevölkerungswachstum und Wirtschaftsleistung nicht sauber widerspiegelt.

Die aufstrebenden Länder (Emerging Markets) werden glatt ignoriert


Jeder Mensch weiß, dass China Deutschland als drittgrößte Volkswirtschaft der Erde abgelöst hat. Aber Deutschland ist in dem MSCI World deutlich höher gewichtet, weil unsere Marktkapitalisierung besser ist. Und das Beispiel gilt stellvertretend für so viele andere, selbst Länder wie Indien, Pakistan, Indonesien etc.

Ein Blogger hat eine neue Weltkarte erstellt, welche aufzeigt wohin die Länger eigentlich ziehen müssten, wenn es nur nach Einwohnerzahlen ginge. Eine Grafik für Wirtschaftsleistung ist noch in der Mache...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen