Sonntag, 13. Mai 2012

Rettungspakete, Rettungsschirm (EFSF), Garantiezusagen und andere nicht haltbare Versprechen

Was zum...? Wenn Sie sich diese Frage stellen, dann sind Sie nicht allein, denn die Verpflichtungen sind so kompliziert geworden, dass ich mir sicher bin, dass NIEMAND die genauen Auswirkungen kennt oder vorher sagen kann. Ein paar Dinge sind aber klar:

EZB = Eingeschlafene Zinsbeamte


Die EZB ist der Arsch für alles, denn viele EU Länder sind auch Euro Mitglieder, direkt oder indirekt ist sie also immer betroffen. Deswegen sprechen einige auch von der Zitterwährung.
Die Staaten der Euro Zone sind die Dummen. Die Pleitiers weil es dazu kam, die anderen weil sie diese Dummheit auffangen. Deutschland zählt auch zu den Dummen, zu den letzteren.

Der IWF? Keine nennenswerte Gefahr, kann sich also groß aus dem Fenster rauslehnen. Ob bei derart verflochtenen Konstruken überhaupt jemand eine Tragfähigkeit hat Staatsbankrotte auf zu halten, darf bezweifelt werden... ich glaube es nicht!

Die Erkenntnis des Abends lautet also:

Sicher ist das nichts sicher ist!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen