Mittwoch, 4. Juli 2012

Fortbildung - Von wegen, Zeitverschwendung!

Es war mal wieder so weit, ich Depp habe mich bequatschen lassen bei so einer unsinnigen Roadshow teil zu nehmen. Diesmal war es von der Fondsfinanz aus München. Ich hatte extra angerufen um zu klären was da alles besprochen wird, um ab zu schätzen wie viel Wert das für mich hat. Leider stimmte die Realität nicht den Werbeversprechen überein. Unten dürfen Sie den gesamten Inhalt diese Fortbildung nachverfolgen...

Entschuldigung mangels Vollständigkeit


Sie sehen hier nur knapp 1/3 meiner Werke. Denn ich hatte noch eine Seite voll "geschrieben", nur leider habe ich diese wohl verloren. So können Sie nur den hochwertigen Inhalt von 2,0 Stunden bewundern. Hätte ich einen Laptop bei gehabt wäre es ja noch ok gewesen, hatte ich Trottel aber nicht. Zusätzlich musste ich noch auf einen Termin warten und konnte nicht früher abhauen. Da dieser aber knapp 1 Stunde zu früh aus Luxemburg angereist kam, hatte ich Glück im Unglück...

Danke für das klauen eines halben Tages! Wie irgendein Vermittler ernsthaft etwas besseres als ein ausreichend in die Bewertung schreiben konnte, auch nur wegen Location und Verpflegung, ist mir schleierhaft. Das Essen war gut, aber in Angesicht der ganzen Armleuchter hätte ich denen gerne das Buffett rückwärts verdaut serviert...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen