Montag, 10. Februar 2014

Risikilebensversicherung (RLV) mit vereinfachter Gesundheitsprüfung

Die Tochterversicherung eines großen deutschen Versicherers bietet zzt. Risikolebensversicherungen (Tod=Geld) mit vereinfachter Gesundheitsprüfung an. Eine von zwei Bedingungen muss erfüllt werden:


1. Absicherung einer Baufinanzierung/Immobilienfinanzierung

  • Maximale Todesfallsumme 200.000€
  • Der Darlehensvertrag wurde binnen der letzten sechs Monate geschlossen.
  • Maximales Eintrittsalter 45 Jahre

 

Die vereinfachte Prüfung wäre dann:


Eine Gesundheitserklärung: Hiermit erkläre ich,
  • dass ich zurzeit voll arbeitsfähig bin und dass ich in den letzten 2 Jahren nicht länger als 2 Wochen ununterbrochen arbeitsunfähig war 
  • und dass in diesem Zeitraum auch keine der folgenden Erkrankungen bei mir festgestellt oder behandelt wurden: Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs, Schlaganfall, Nierenversagen, Diabetes und Lebererkrankungen, psychische Erkrankungen, HIV-Infektion/AIDS.


2. Absicherung junger Eltern


  • Maximale Todesfallsumme 75.000€
  • Geburt eines Kindes binnen der letzten sechs Monate
  • Maximale Vertragsdauer 25 Jahre
  • Maximales Eintrittsalter 40 Jahre

 

Dann lautet die Gesundheitsprüfung:



Reduzierte Gesundheitsfragen, mit Ja oder Nein zu beantworten:

  • Leiden oder litten Sie an Krebs oder an einer koronaren Herzerkrankung oder an Asthma bronchiale oder an Diabetes mellitus oder an einer anderen chronischen Erkrankung?
  • Waren Sie aus gesundheitlichen Gründen in den letzten 2 Jahren mehr als 14 Kalendertage durchgehend nicht in der Lage, Ihre berufliche Tätigkeit auszuüben und daher krankgeschrieben?
  • Wurden in den letzten 5 Jahren Anträge auf Risikolebensversicherungen zu erschwerten
    Bedingungen angenommen oder abgelehnt? 
  • Beziehen, bezogen oder beantragten Sie in den letzten 5 Jahren eine Leistung aus einer Berufsunfähigkeits- oder sonstigen Invaliditätsversicherung (wie Erwerbsunfähigkeits- oder Grundfähigkeitsversicherung)? 

Sie brauchen Beratung oder Angebote? Kein Problem, kontaktieren Sie uns jetzt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen