Mittwoch, 19. März 2014

Brauche ich Altersvorsorge?

Nein, kein Mensch braucht Altersvorsorge, wenn min. eine der u. g. Bedingungen gelten:

  • Sie machen sich nichts aus Geld und leben in einer Naturalversorgung vom Tauschhandel
ODER
  •  Sie wissen nicht mehr wohin mit der ganzen Kohle
In allen anderen Fällen gibt es das "Ich bin noch da aber mein Geld ist weg" Risiko, auch Methusalem-Vermächtnis genannt. Die Wahrheit ist, dass der Mensche nicht nach Altersvorsorge strebt sondern der Möglichkeit sein Leben in gewünschtem Sinne zu führen, was auch immer das für den einzelnen heißen mag.

Das Methusalem-Vermächtnis


Je älter Sie werden, umso größer ist der Geldbedarf. Im übrigen weigere ich mich bei hohem Alter von Problemen zu sprechen, alt werden scheint mir bislang gut. Doch wie alt werden Sie? Kann Ihnen niemand ehrlich beantworten. Einige Mafiosi würden hier sicherlich widersprechen...
Aber es gibt Wahrscheinlichkeiten, benutzen Sie einfach u. g. Rechner um raus zu finden wie alt Sie werden.

Bedienungsanleitung


Den Haken links neben Start setzen, dann starten. Bei einigen Browsern muss dann der kleine Monitor (erscheint erst NACH dem Start) oben rechts angeklickt und erneut gestartet werden. Den Rest nach Bedarf klicken und unten weiter lesen.


PS. WICHTIG: Wer glaubt, dass er aufgrund konsumlastiger Lebensweise keine Altersvorsorge braucht, für den haben wir natürlich haufenweise guter Versicherungen im Angebot! ;)
Alle anderen bekommen natürlich gute Angebote für eine Altersvorsorge!

1 Kommentar:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen