Mittwoch, 26. Juni 2013

Bankfachwirt - Auszeit

Jetzt ist es amtlich, der Versicherungskritiker ist auch Bankfachwirt. Da es privat aber grad mies läuft, werde ich mich einige Tage zurück ziehen.

Mittwoch, 12. Juni 2013

BU: Noch eine Gesellschaft mit vereinfachter Prüfung

Eine weitere Versicherung prischt voran und bietet die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU-Versicherung) mit vereinfachten Gesundheitsfragen an. Es ist zwar nicht so weitgehend wie bei einigen Mitbewerbern aber ich glaube, dass dieses Beispiel Schule machen wird. Letztlich werden BU-Versicherungen idR nur wg. der hier darsgestellten Probleme mit Ausschlüssen bzw. Zuschlägen versehen, da kann man die Fragen auch gleich konkret hierauf beziehen.

Möglich sind bei dieser BU-Versicherung bis 1.000€ BU-Rente je Monat bis zu einem Endalter von 67 Jahren, wobei es keine Begrenzung für Berufe oder Eintrittsalter gibt. 

Die vereinfachten Fragen sind:

Waren Sie wegen Beschwerden oder Krankheiten des Bewegungsapparates (Wirbelsäule, Gelenke, Muskeln, Sehnen und Bänder), der Psyche,des Herzens oder des Kreislaufs (z. B. Bluthochdruck) oder wegen Zuckerkrankheit, Alkoholmissbrauch, Asthma, Schlaganfall, Nierenerkrankungen,Hepatitis, Multiple Sklerose (MS), HIV-Infektion oder Krebserkrankungen in den letzten 3 Jahren in ärztlicher, physiotherapeutischer oder psychotherapeutischer Behandlung?
Besteht bei Ihnen eine angeborene Erkrankung oder bestehen Unfallfolgen, die mit bleibenden Beeinträchtigungen verbunden sind(z. B. Bewegungseinschränkung, mit Medikamenten behandelte Schmerzzustände, Verlust von Gliedmaßen, Blindheit, Gehörlosigkeit,Verlust der Sprache)?
Liegt bei Ihnen derzeit eine Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit bzw. Erwerbsminderung vor oder wurden derartige Leistungen beantragt?


Sind Sie beruflich oder privat besonderen Gefahren ausgesetzt (z. B. Umgang mit Sprengstoffen, Motorradfahren, Kampfsport, Rennsport, Extremsport)?

Wurde in denletzten 3 Jahren eine Versicherung auf Ihr Leben oder für den Fall einer Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit bzw. Erwerbsminderungvon einem Versicherer abgelehnt, zurückgestellt, mit Beitragszuschlag oder mit einer Leistungseinschränkung versehen bzw. angeboten? 

Dienstag, 11. Juni 2013

Letzte Worte aus dem Todestrakt

Nein, es geht mal nicht um Finanzen, Versicherungen und Geld. Auf der Seite des Texas Department of Justice können Sie die letzten Worte der Todeskandidaten nachlesen. Wenn Sie es tun, ist Ihr Tag vermutlich ruiniert, meiner war es...

Montag, 10. Juni 2013

Die Bayrische (ex BBV) und der Professor Rürup

Vor Kurzem habe ich mich über eine Werbeaktion von "Die Bayrische" (ex BBV - Bayrische Beamtenversicherung) geärgert, denn diese gibt Rürup-Zertifikate raus, wenn man Rürup-Renten von denen verkauft. Vertriebsorientiert aber nicht kundenfreundlich (wobei das Produkt XXL sogar ganz gut ist!) geht es mal wieder nur um Umsatz, Provisionen und verkaufen!

Isch 'abe gar nischt verk'auft!


... eingeladen wurde ich aber trotzdem. Nicht nur, dass diese Fondsfinanz-Aktion (wobei es ja möglicherweise auch bei anderen Pools so mies läuft) per se blöd ist, jetzt finde ich via Zufall auch noch raus, dass es gelogen ist, denn augenscheinlich wird jeder eingeladen. Hiermit erkläre ich offiziell, dass ich im Aktionszeitraum keine Rürup-Rente von "Die Bayrische" verkauft habe und trotzdem eingeladen wurde. Irgendwie klar, seit wann können Newsletter auch individuell auf Vertriebserfolge sortiert werden. Unten finden Sie den originalen Newsletter. Und ich hoffe in einigen Tagen kann ich Ihnen sogar mein falsches Zertifikat zeigen, da ich wette, dass keiner den Beschiss bemerken wird!



Persönliche Einladung zum exklusiven Seminar mit Prof. Dr. Dr. h. c. Bert Rürup am 13. Juni in Köln

Sehr geehrter Herr Benda,
herzlichen Glückwunsch! Dank Ihrer Vertriebsleistung in der Zusammenarbeit mit der Bayerischen zählen Sie zu dem Kreis der Vermittler, die sich die Chance auf eine Rürup-Zertifizierung gesichert haben!
In diesem Zusammenhang möchten wir uns bei Ihnen, als Partner der Bayerischen, recht herzlich für Ihr Vertrauen bedanken.
Und so erhalten Sie Ihre exklusive Rürup-Zertifizierung:
Am Rande der 3. KVK-Messe in Köln veranstalten wir in Kooperation mit „die Bayerische“ ein exklusives Seminar mit Professor Dr. Dr. h. c. Bert Rürup, zu dem wir Sie hiermit herzlich einladen.


Montag, 3. Juni 2013

Ergo kündigt 122.000 Kunden die Wohngebäudeversicherung

Die Ergo hat eine katastrophal schlechte Schadenquote (~119%) bei der Wohngebäudeversicherung, d. h. sie geben mehr Geld aus als sie einnehmen. Das ist im übrigen nicht zwingend ein Zeichen kundenfreundlicher Regulierung, denn jetzt hat man zu u. g. Maßnahmenpaket gegriffen:

122.000 Kunden der Ergo bekommen böse Post

  • Im Schnitt sollen Kunden 14% mehr zahlen, bekommen aber die Leistung Elementargefahren hinzu. Blöd nur, dass einzelne Kunden deshalb 100% Mehrbeitrag haben, da sie ungünstig gelegen sind.
  • Der neue Selbstbehalt ist mindestens 500€, sinkt aber bei Schadenfreit.
 Muss man da noch was zu sagen? Nö, denn jede Gesellschaft darf eine Geschäftspolitik treiben wie sie es für richtig hält. Nur frage ich mich warum die guten Risiken (neue oder renovierte Häuser) nicht abwandern sollten und mit dem schlechten Bestand das Problem noch schärfer werden sollte... Ergo Kunden sollten sich warm anziehen oder wechseln so lange sie noch können! Wie und wohin, dass erfahren Sie in der Beratung.

BU-Aktion (fast) ohne Gesundheitsprüfung und mit Geld zurück in Verlängerung

Für die BU-Versicherung (Berufsunfähigkeitsversicherung) müssen in der Regel die letzten fünf Arztjahre, sowie die letzten zehn OP- & Krankenhaus-Jahre angegeben werden. In der Folge werden nur ca. 10% der Anträge ohne Komplikation angenommen. Eigentlich eine Frechheit aber so ticken Versicherungen!

Wir haben aber regelmäßig die Chance via Alternativen doch an den ersehnten Schutz zu kommen. Aktuell hat einer unserer Partner seine BU bis Jahresende in einer Sonderaktion im Angebot:

1.000€ BU Rente (fast) ohne Gesundheitsfragen


  • Am Ende gibt es Geld zurück
  • Bis 1.000€ BU Rente bei nur zwei Jahren Abfragezeitraum
Die Todkranken können wir damit nicht versichern aber alle mit kleinen Wehwechen oder mit ausgeheilten Problemen (z.B. besiegter Krebs), denen kann geholfen werden. Für die ganze kaputten haben wir aber auch:

500€ BU Rente ohne Prüfung


Das aber ein andern mal ausführlich.

Die Zeit mangelt, sonst wäre ich ausführlicher geworden. Beide Aktionen gab es schon einmal, nur kann ich grad nicht mehr schreiben. Wer mehr wissen will, rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine Mail mit Kontaktdaten.
Danke und viel Erfolg.